Tierschutz

Kleine Tierschutzvereine ausgebremst

Palawatsch? Als einen „gesetzlichen Palawatsch sondergleichen“ bezeichnet der Wiener Tierschutzverein die Tiervermittlung „Neu“ im Internet. Die Novelle des Tierschutzgesetzes sei ein „undurchsichtiges,…

Mehr lesen

Strolchi war unerwünscht

Völlig ausgehungert wurde ein Terrier-Mix vor den Toren des Wiener Tierschutzhauses alleine zurückgelassen. Nicht einmal eine richtige Leine oder ein Halsband war…

Mehr lesen

Kirche gegen Tierschützer

Dass Kirche und Tierschutz nicht zusammenpassen zeigt einmal mehr der Fall eines Österreichisch-Bosniakischen Tierschutzprojektes, das auf bischöfliche Anordnung vor dem Aus steht.…

Mehr lesen